Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltung 6 bis 10 von 18
SA
10 | 11 | 2018
B
10.00Uhr
E
17.00Uhr
i
T I C K E T S
SA 10 | 11 | 2018 10.00Uhr

Gesundheitstag - Wil

T I C K E T S

Akupressur, Feldenkrais, Kinesiologie, Shaolin Energy Healing; es gibt so viele komplementärtherapeutische Angebote, dass man kaum alles kennen kann. Am Gesundheitstag Wil stellen Therapeuten ihre Methoden und Behandlungsformen vor. An Vorträgen, im persönlichen Gespräch oder bei einer Probebehandlung können sich interessierte Besucher unverbindlich und kostenlos informieren. Eine perfekte Chance, um Neues kennenzulernen und sich selbst etwas Gutes zu tun.

Weitere Informationen über die Aussteller und das Vortragsprogramm werden laufend aktualisiert auf www.gesundheitstag-wil.ch

Gesundheitstag - Wil
SO
11 | 11 | 2018
B
14.30Uhr
E
16.30Uhr
i
T I C K E T S
SO 11 | 11 | 2018 14.30Uhr

Globi im alten China

T I C K E T S

Globi im alten China

Mit „Globi im alten China“ bringt theaterworks.ch eine Schweizer Premiere auf die Bühne. Das Stück verspricht Theaterspass für die ganze Familie. Am 11. November gastiert das Ensemble im Stadtsaal Wil.

In fünf aufwändig gestalteten Bildern wird Globi's abenteuerliche Reise durch das alte China gezeigt, professionell und mitreissend gespielt von der „Teens“ Abteilung im Kindertheater Floh. Bereits seit dem Frühling wird an der Produktion gearbeitet.

Wer von uns hat nicht schon einmal ein Globi-Buch in den Händen gehalten? Obwohl Globi kaum im Fernsehen präsent ist, kennen ihn Kinder wie Erwachsene gleichermassen. Als Hansdampf in allen Gassen musste der witzige Vogel schon manches Abenteuer bestehen. Diesmal geht die Reise nach China. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Buch (Band 85), das 2015 erschienen ist. Regisseur Jörg Bernhard hat es für die Bühne bearbeitet und auch Lieder dazu geschrieben.

Globi besucht ein China-Museum und befindet sich plötzlich ganz real im alten China. Er findet den kleinen Drachen Long Peng, der seine Mutter verloren hat. Hilfsbereit verspricht er ihm, ihn nachhause zu bringen. Doch das ist eine lange Reise, bei der die beiden eine chinesische Teestube besuchen, den Kaiserpalast sehen, Shaolin-Mönche kennen lernen und sogar auf den Handelsreisenden Marco Polo treffen. Beim Palast von Kaiser Zhengtong wird Long Peng entführt. Globi möchte sich sofort auf die Verfolgung der Verbrecher machen, doch er wird vom Kaiser festgehalten. Dieser möchte nämlich alles über seinen exotischen Gast aus der Schweiz erfahren. Doch mit Hilfe der kaiserlichen Tochter May-Lin kann er fliehen und kriegt sogar noch den kaiserlichen Tiger als Unterstützung mit auf die Reise, um die Verbrecher zu jagen.

Das Kindertheater Floh ist in der Schweiz das einzige Theaterensemble, das Globi-Bücher auf der Bühne zeigt. Nach den grossen Erfolgen mit „Hotel Globi“ und „Globi und die Pirateninsel“ ist dies nun bereits die dritte Produktion.

Globi im alten China
SA
17 | 11 | 2018
B
20.00Uhr
E
22.30Uhr
T
19.00Uhr
i
T I C K E T S
SA 17 | 11 | 2018 20.00Uhr

Marco Rima - Just for Fun

T I C K E T S

Was tun, wenn in einem Theater zwei Vorstellungen kurzfristig ausfallen? Richtig, zum Telefon greifen und Marco Rima anrufen. Denn der Kabarettist springt ein, wenn es brennt. Und mehr noch! Der Zuger entscheidet sich spontan dazu, diese SOS-Aktion dafür zu nutzen, ein Programm zusammenzustellen, das die besten Nummern aus seinem 37-jährigen Schaffen zeigt. Just for Fun! Das Publikum ist begeistert und die Nachfrage nach weiteren Vorstellungen riesig.

Marco Rima - Just for Fun
SO
25 | 11 | 2018
B
14.00Uhr
E
16.00Uhr
i
T I C K E T S
SO 25 | 11 | 2018 14.00Uhr

Bastlonaut Basil und das grosse Glück

T I C K E T S

Andrew Bonds MärliMusical erreicht Glückszahl 7
Mit «Bastlonaut Basil und das grosse Glück» tourt das MärliMusicalTheater ab Oktober 2018 zum siebten Mal durch die Schweiz. Einmal mehr begeistert Andrew Bonds Musical mit skurrilen Figuren, stellt aber auch tiefsinnige Fragen und erfreut Klein und Gross mit seinen weltraumhaften Songs. Während sieben Monaten spielt die neue Kreation des bekannten Kinderliedermachers an 43 Spielorten.
Krähe Krähbekka, selbsternannter grösster Pechvogel der Welt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Glück besser zu verteilen. Bei Basil und seiner Familie wird sie jedoch nicht fündig. Während der Vater im Gefängnis sitzt, wurde der Mutter die geliebte Geige gestohlen und zu allem Übel müssen sie auch noch ihr Haus verlassen. Basil verkriecht sich und bastelt an seinem Raumschiff, das urplötzlich mit der Hilfe von Krähe Krähbekka in den Weltraum abhebt. So begeben sich die beiden auf die Suche nach dem grossen Glück. In der Milchstrasse, auf Wolke Nummer 7 und im Schwarzen Loch treffen sie auf allerlei skurrile Figuren, die meinen, das grosse Glück gepachtet zu haben. Als das Raumschiff mitten im Weltall den Geist aufgibt, wird es brenzlig. Schliesslich gleiten die Helden auf einem Regenbogen zur Erde mit lebensverändernden Geschenken aus dem All sowie mit der Erkenntnis: Wer Glück hat, ist nicht unbedingt glücklich, aber wer glücklich ist, hat Glück.
Andrew Bond hat mit seinen MärliMusicals in den letzten Jahren rund 150‘000 Fans begeistert. In der siebten Spielzeit nimmt das MärliMusicalTheater seine kleinen wie auch grossen Zuschauer auf eine Reise in den Weltraum nach der Suche des grossen Glücks mit und präsentiert mit «Bastlonaut Basil und das grosse Glück» eine neue Produktion. «Glück ist für mich, meine Leidenschaft und Kreativität mit anderen Menschen zu einem tollen Ganzen zusammenzubringen und das Publikum glücklich zu machen. Insofern sind unsere MärliMusicals ganz grosse Glücksbringer», sagt Andrew Bond begeistert.
Das MärliMusicalTheater eröffnet nächsten Oktober seine neue Spielsaison traditionell in Wädenswil, wo seit der Gründung jeweils die Uraufführungen stattfinden. Mit 45 Vorstellungen in der Deutschschweiz setzt das 6-köpfige Ensemble die Erfolgsgeschichte des Theaters fort und spielt das neue Stück «Bastlonaut Basil und das grosse Glück» bis im April 2019.
Über das neue Stück «Bastlonaut Basil und das grosse Glück»

Krähe Krähbekka, selbsternannter grösster Pechvogel der Welt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Glück besser zu verteilen. Bei Basil und seiner Familie wird sie jedoch nicht fündig. Während der Vater im Gefängnis sitzt, wurde der Mutter die geliebte Geige gestohlen und zu allem Übel müssen sie auch noch ihr Haus verlassen. Basil verkriecht sich und bastelt an seinem Raumschiff, dass urplötzlich mit der Hilfe von Krähe Krähbekka und dem Publikum in den Weltraum abhebt. So begeben sie sich auf die Suche nach dem grossen Glück. In der Milchstrasse, auf Wolke Nummer 7 und im Schwarzen Loch treffen sie auf allerlei skurrile Figuren, die meinen, das grosse Glück gepachtet zu haben. Aber sieht Glück wirklich so aus?
Als das Raumschiff mitten im Weltall den Geist aufgibt, wird es brenzlig. Schliesslich gleiten unsere Helden auf einem Regenbogen zur Erde mit lebensverändernden Geschenken aus dem All sowie mit der Erkenntnis: Wer Glück hat, ist nicht unbedingt glücklich, aber wer glücklich ist, hat Glück. Und: Glücklich sein ist wie basteln und Regenbogen reiten.

Bastlonaut Basil und das grosse Glück
SO
02 | 12 | 2018
B
16.00Uhr
E
17.50Uhr
T
15.30Uhr
i
T I C K E T S
SO 02 | 12 | 2018 16.00Uhr

Schwiizergoofe 2018- Hello Family Tour

T I C K E T S

Grosse Show für Klein und Gross!
Erleben Sie mit Ihren Kindern eine grosse Show, beeindruckend wie ein Rockkonzert und fröhlich wie ein Familienfest. Der frechste Kinderchor des Landes singt die bekanntesten und beliebtesten Songs aller «Schwiizergoofe» - Alben, verpackt in eine unterhaltsame Geschichte für Klein und Gross.

Schwiizergoofe 2018- Hello Family Tour
B BEGINN E ENDE T TÜRÖFFNUNG
Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Dienstleistungen ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

✕ Schliessen